Zusammenfassung
ON-CloudswiftDer ON Cloudswift ist ein neues Angebot von ON Running. Es ist ein leichter, neutraler Laufschuh, der gebaut wurde, um den städtischen Dschungel zu bewältigen. Er kombiniert die Wolkenkissen-Technologie, für die ON bekannt ist, mit neuen Materialien, um eine gedämpfte und dennoch flexible Fahrt zu ermöglichen.

Für wen ist der On Cloudswift gedacht?

Der ON Cloudswift wird für Fans der Marke ON Running empfohlen, die ihre älteren Modelle mit der neuen Technologie auf den neuesten Stand bringen möchten. Auch für den Läufer, der vielleicht einen leichten Schuh mit niedrigem Absatzabfall ausprobieren möchte, ist der ON Cloudswift zu empfehlen. Das atmungsaktive Mesh und die leichte Laufsohle sind perfekt für warme Läufe in der Stadt.

Man sollte meinen, dass ein 150-Dollar-Mittelgewichtstrainer mit “Wolke” im Namen reichlich gepolstert wäre, aber der On Cloudswift ist es nicht. Stattdessen ist er ein fester und reaktionsschneller Schuh, der sich dank einer Sohle aus Schaumstoff-Dämpfungsrohren und einer Kunststoffplatte, die eine Feder in die Zwischensohle einbringt, schnell unter dem Fuß anfühlt. Die Röhren sind so konzipiert, dass sie beim Aufprall1 für eine weiche Landung zusammengedrückt werden, und wenn die beiden Seiten aufeinander treffen, bieten sie eine feste Basis für einen schnellen Vorderseite (Zeh)nabdruck. Das Ergebnis ist ein Schuh mit ausreichender Dämpfung und ausreichendem Halt für das Fußgewölbe, um eine bescheidene Stabilität zu gewährleisten, aber seine stärkste Seite ist eine aktive Fahrt, die Sie in Ihrem Schritt hält.

ON-Cloudswift

Sein sockenähnliches, technisches Mesh Obermaterial ist dehnbar und hoch atmungsaktiv, und der bequeme, breite Vorfuß passt sich den verschiedenen Fußtypen der Tester an. Das Obermaterial stützt sich auf ein Band, das sich um beide Seiten des Mittelfußes wickelt. Die Stabilität des Mittelfußes ist zwar gering, aber die Schnürung reicht nicht hoch genug, um einen festen Fersensitz zu gewährleisten. Je nach Ihrem Bedarf an Knöchelstabilität bedeutet dies, dass Sie das Band zu stark anziehen müssen, um genügend Unterstützung zu erhalten – schmalfüßige Tester könnten keinen sicheren Sitz finden, ohne das Band aggressiv einzuengen. Für den Renntag ist es wohl zu schwer, aber kaufen Sie den Cloudswift, wenn Sie einen reaktionsschnellen, gefühlsbetonten Laufschuh für den Aufwärtstrend suchen (und keinen besonders schmalen Fuß haben).

Laufen auf CloudTec

Zwei proprietäre Technologien arbeiten zusammen, um Ihnen die einzigartige Dämpfungserfahrung von On zu bieten. Die CloudTec-Zwischensohle kombiniert den Helion-Schaumstoff des Unternehmens – ein temperaturbeständiger Schaumstoff, der festere und weichere Elemente miteinander verbindet – mit Gummi-Außensohlenflicken für mehr Halt. Zwischen der CloudTec-Zwischensohle und dem Schaft hat On eine dünne Schicht aus thermoplastischem Polymer, das sogenannte Speedboard, hinzugefügt. Da sich die CloudTec-Zwischensohlenrohre bei einem Aufprall zusammendrücken, soll das Speedboard wie eine Feder aufladen und Ihnen helfen, mit maximalem Rückprall abzustoßen. Zwischen Ferse und Spitze gibt es einen Versatz von 7 mm.

Obwohl es keine Stabilitätsschuhe sind – On glaubt nicht an die Korrektur Ihrer Fußmechanik – stabilisiert ein besonders hohes Fußgewölbe den Mittelfuß. Die Dämpfung fühlt sich fest an, und dadurch fühlt sie sich schnell an. Die Flexibilität des Speedboards wird deutlich, wenn Sie bei jedem Schritt spüren, wie Ihr Fuß über die CloudTec-Rohre rollt. “Ich habe die Art und Weise, wie die Sohle geformt ist, gefühlt, sie ermöglichte eine große Flexibilität auf Felsen oder Oberflächen, wo die gesamte Sohle an der Oberfläche anliegt”, stellte ein Tester fest. “Ich liebte diesen Schuh für längere Läufe, da meine Füße nie Beschwerden hatten.”

Ein atmungsaktives, geräumiges Obermaterial

Ein einteiliges, technisches Netzoberteil umhüllt Ihren Fuß, und ein gummiartiges Band wickelt sich um beide Seiten des Mittelfußes und enthält die oberen vier Ösen für die dünnen Schnürsenkel des Cloudswift. Das Material des Obermaterials ist gut belüftet. “Der Schuh ist hochgradig atmungsaktiv”, sagte ein Tester. “Ich habe ihn im Urlaub auf Hawaii bei 90 Grad und unglaublich feuchtem Wetter mehrere Male getragen, und meine Füße blieben die ganze Zeit bequem! Das Netz ist auch dehnbar und passt sich den breiteren Füßen an, insbesondere im Vorderseite (Zeh)nbereich, obwohl Tester mit schmalen Füßen, die darüber gegriffen werden, keinen sicheren Sitz erreichen können.

Das markante Passformproblem, das von der Mehrheit unserer Tester geteilt wurde, bestand darin, dass wir das Mittelfußband zu stark anziehen mussten, um einen stabilen Fersen- und Knöchelanschluss zu erreichen, da sich die oberen Ösen auf dem Band befinden. Die Schnürung stoppt effektiv am Mittelfuß. Das schränkte bei einigen den Blutfluss ein und half anderen nicht, die Ferse oder den Vorfuß zu sichern. Das stört Sie vielleicht nicht, wenn Sie Ihre Schuhe normalerweise nicht eng um den Knöchel schnüren oder wenn Sie nichts gegen einen lockeren Fersensitz haben, aber wir würden den Wolkensegler nicht für Läufer empfehlen, die eine erhebliche Unterstützung des Knöchels benötigen. Eine Testerin stellte fest, dass sie sich durch den Wechsel zu dickeren Schnürsenkeln sicherer im Schuh fühlte.

erste Eindrücke ausführen

Der Cloudswift fühlt sich schnell unter den Füßen. Nach Gewicht und Preis sollten seine Konkurrenten plüschige, neutrale Laufschuh wie der Brooks Glycerin und New Balance 1080 sein. Der Cloudswift fühlt sich nicht wie diese Schuhe an. Er ist viel fester und einnehmender, und der Mangel an Dämpfung ist weniger ein Schlag, als ein anderer Ansatz, um einen Laufschuh mit hoher Laufleistung herzustellen. “Bei so vielen übermäßig schaumigen Schuhen heutzutage war dies eine perfekte Mischung aus Komfort und Leistung”, bemerkte Amy Wolff, die Leiterin von Runner’s World Photo. “Der Schuh hat meine Art zu laufen nicht verändert, stattdessen stützte er meine Füße bei jedem Aufprall auf den Boden.

Der Effekt ist erschütternd, wenn man gerade in einem Plüschschuh gelaufen ist, aber das Speedboard bietet genügend Unterstützung und Stabilität für den Fußrücken, um sich an das energische Gefühl des Cloudswift anzupassen. Trotz der minimalen Gummisohle war die Traktion auf nassen und trockenen Straßen ausreichend, aber wenn man die Schuhe im Gelände trägt, kann man Steine aus den Lücken zwischen den Schläuchen herauslesen. Das atmungsaktive Obermaterial hält Ihre Füße kühl, weist aber weder Wasser ab noch bietet es viel Schutz vor kaltem Wind (obwohl es reichlich Platz für dicke Socken gibt). Das Laufen in der Cloudswift ist keine passive Erfahrung, seine Festigkeit und Reaktionsfähigkeit bedeuten, dass es sich nicht gut für das faule Schuften eignet. Stattdessen ist es eine dynamische, schnelle Alternative zu Plüschschuhen, die Ihre Füße verwöhnen.

Was ein Tester sagte

“Die Bogenstütze ist ausgezeichnet und sorgt für eine sehr komfortable Fahrt in der Bewegung. Ich denke immer, dass ich ein mittleres Fußgewölbe habe, und in meinen anderen Laufschuhen habe ich noch nie eine Fußgewölbe-Stütze gebraucht. Ich liebe es wirklich, Altra’s beim Trailrunning zu tragen, und der Nullpunktabfall hat mir nie Probleme bereitet. Aber das Gefühl, dass das Fußbett auf dem Cloudswift so konturiert ist, dass es bis zum Fußboden reicht, war einfach wunderbar. Ich fühlte mich immer unterstützt, und das höhere Fußgewölbe hat meinen Schritt wirklich verbessert.

Zusammenfassung

Der ON Cloudswift ist für den alltäglichen Betrieb in der Stadt und auf der festen Oberfläche einer Straße konzipiert.

Die Cloudtec-‘Pods’ an der Laufsohle bedeuten, dass er leicht ist, und der neue Helion-Schaumstoff des ON Running sorgt für Haltbarkeit auf der Straße. Die weiche Polsterung kann jedoch auf unebenem Gelände wie Trails oder gemischten, unebenen Oberflächen leiden. Das Design der Sohle bedeutet auch, dass der Schuh während eines Laufs eher Kies aufnimmt als andere Marken. Die Speedboard-Technologie des ON Running in der Mitte der Sohle bedeutet, dass der Schuh flexibel bleibt und Sie Ihre natürliche Gangart während des Laufens spüren können, wobei die Energie Ihres Fersenauftritts Sie nach vorne treibt, um einen schnellen Start zu ermöglichen.

Wie bei allen ON-Schuhen ist der Fersenabfall und die Dämpfung gering, was Sie dazu ermutigt, “so zu laufen, wie Sie laufen sollten”, was etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, wenn Sie derzeit eine andere Marke tragen.

Das Obermaterial ist ein einteiliges Netzgewebe mit sockenähnlicher Passform, das in 5 verschiedenen Farben für Männer und Frauen erhältlich ist. Diese reichen von relativ gedämpft bis hin zu einigen etwas aufregenderen Farben. Die Polsterung im Fersenbereich, das nahtfreie Design und die elastischen Schnürsenkel sorgen für eine bequeme Passform, wenn sie eng anliegen. Der ON Cloudswift ist an der breiteren Seite etwas breiter, aber in der Länge maßgenau.

Der ON Cloudswift hat ein unverwechselbares Aussehen der Marke ON Running, unterscheidet sich aber mehr als andere Neuerscheinungen von anderen Modellen. Die neue Technologie ist gut durchdacht und macht ihn zu einem großartigen Schuh für einen schnellen Stadtlauf.

Unser Laufschuhe Test – Andere Alternativen zum ON Cloudswift

https://www.lauf-guru.de/laufschuhe-test/